Blog
redir.ec bietet neben Short-Links auch einen News-Bereich um auf den laufenden zu bleiben. Die Nachrichten hier werden nicht nur auf der Startseite angezeigt, sondern auch den Nutzern ausgeliefert, die auf die Short-Links klicken. Für Themen oder Anregungen sind wir immer dankbar, einfach den Kontaktbereich nutzen und wir prüfen dann, ob sich eine Meldung dazu lohnt.

Die EU wird ab 2023 Atomstrom und Gas als nachhaltig einstufen und damit als grüne Energiequellen anerkennen. Das hatte bereits für viel Verwunderung gesorgt und die Umweltorganisation Greenpeace geht nun auch mit weitere Schritten gegen diese Einstufung vor. Konkret wurde Widerspruch gegen diese Einstufung eingelegt und auch eine Klage angekündigt, falls der Widerspruch scheitern sollte.

Veröffentlicht:: 19.09.22, 06:21

Die Telekom hat bei der Umsetzungen der bundesweiten Warnungen auf Handys und Smartphones ein wichtiges Ziel erreicht und technisch den Testbetrieb für Cell Broadcast Warnmeldungen vorbereitet. Damit können im D1 Netz der Telekom zentrale Meldungen und Warnungen verschickt werden.

Veröffentlicht:: 08.09.22, 07:32

Die deutschen Kommunen konnten sich 2021 trotz Corona-Herausforderungen über deutlich gestiegene Einnahmen bei der Gewerbesteuer freuen. Die Einnahmen aus diese Steuer stiegen um 15,8 Milliarden Euro auf insgesamt 61,1 Milliarden Euro an. So viel Einnahmen aus der Gewerbesteuer gab es bisher noch nicht

Veröffentlicht:: 29.08.22, 06:19

Wieder einmal wurde eine große Plattform Opfer eines Angriffs. Twitter musste eingestehen, dass es einen unbefugten Zugriff auf die eigenen Systeme gab und insgesamt etwa 5,4 Millionen Nutzerdaten kopiert wurden. Man muss leider davon ausgehen, dass diese Daten nun im Darknet angeboten werden und für weitere Angriffe missbraucht werden könnten.

Veröffentlicht:: 12.08.22, 06:26

Die Preisentwicklung in Deutschland kannte in diesem Jahr fast nur eine Richtung und zwar deutlich nach oben. Die aktuellen Zahlen deuten zumindest auf eine Atempause hin: Verbraucher zahlten im Juli etwa 7,5% mehr als im Vorjahr.

Veröffentlicht:: 10.08.22, 09:49

Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine zieht sich mittlerweile schon mehrere Monate hin und es ist derzeit noch keine Lösung in Sicht. Die Energiepreise sind deswegen bereits deutlich angestiegen und werden auch weiter ansteigen. Dennoch sind 70 Prozent der Deutschen der Ansicht, dass man die Ukraine auch weiter unterstützen will, auch wenn dies eventuell zu höheren Energiepreisen führen würde

Veröffentlicht:: 18.07.22, 07:03

Der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice (früher als GEZ bekannt) hat die aktuellen Zahlen für das abgelaufene Jahr veröffentlicht und die Einnahmen stiegen dabei um 3,8 Prozent an. Insgesamt wurden damit mehr als 300 Millionen Euro zusätzlich eingenommen, die gesamten Einnahmen beliefen sich damit auf 8,42 Milliarden Euro.

Veröffentlicht:: 15.06.22, 08:17

Die Corona Maßnahmen haben sich auch sehr stark auf den Verkehr ausgewirkt und daher gab es in den letzten beiden Jahren auch vergleichsweise wenige Unfälle und erfreulich wenig Verletzte und Tote auf den Straßen. Mit der Rücknahme der Maßnahmen hat sich nun auch der Verkehr wieder erhöht und die Zahl der Unfälle ist wieder angestiegen. Insgesamt wurden fast 60.000 Verkehrsunfälle in den ersten 3 Monaten des Jahres 2022 mehr registriert als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Verkehrstoten lag im ersten Quartal 2022 10 Prozent höher als im Vorjahresquartal, insgesamt starben auf den Straßen 496 Menschen in diesem Zeitraum.

Veröffentlicht:: 24.05.22, 06:23

Die Experten der Postbank haben sich die Immobilienpreise in Deutschland angesehen und geben auch eine Prognose ab, wie sich die Preise für das eigene Haus oder die eigene Wohnung zukünftig entwickeln werden.

Veröffentlicht:: 09.05.22, 06:16

Die Zahlen für 2021 zeigen eine leichten Anstieg der Arbeitskosten in Deutschland. Im Durchschnitt lag die Bezahlung für eine  Arbeitsstunde bei  37,30 Euro, das sind 1,4 Prozent mehr als 2020.

Veröffentlicht:: 05.05.22, 06:23