Blog
redir.ec bietet neben Short-Links auch einen News-Bereich um auf den laufenden zu bleiben. Die Nachrichten hier werden nicht nur auf der Startseite angezeigt, sondern auch den Nutzern ausgeliefert, die auf die Short-Links klicken. Für Themen oder Anregungen sind wir immer dankbar, einfach den Kontaktbereich nutzen und wir prüfen dann, ob sich eine Meldung dazu lohnt.

Das Justizministerium von Sachsen Anhalt bestätigt weitere Probleme beim Personal von Haftanstalten.Hintergrund dabei waren Berichte über eine Beamtin, die eine sexuelle Beziehung mit einem Insassen hatte.Darüber hinaus gab es aber auch andere Vorfälle, bei denen vor allem Anwärter auf den Dienst in den Haftanstalten die Dienstregelungen nicht beachteten.

Veröffentlicht:: 10.02.22, 07:30

Die aktuellen Preise für Energie und vor allem für Erdgas haben viele Verbraucher aufgeschreckt. Einige Anbieter sind bereits insolvent gegangen und Kunden mussten dann neue Verträge mit teilweise deutlich höheren Preisen abschließen. Die Haushaltskasse ist bei vielen Familien daher stark belastet. Daher ist es wenig überraschend, dass sich viele Nutzer für eine weitgehende Unabhängigkeit von russischem Erdgas und entsprechenden Importen aussprechen.

Veröffentlicht:: 09.02.22, 07:36

Die EU Kommission plant, das digitale COVID-Zertifikat bis zum 23. Juni 2023 zu verlängern und so Rechtssicherheit auch in den kommenden Monat in den Mitgliedsstaaten der EU und darüber hinaus zu schaffen. Das aktuelle COVID-Zertifikat kann verwendet werden, um den aktuellen Imfpstatus oder den Genesenennachweis auch in den EU Staaten nachzuweisen und reduziert so die Bürokratie bei der Prüfung der Corona-Regelungen. Das soll auch im kommenden Jahr so gelten.

Veröffentlicht:: 04.02.22, 07:27

Die Flughäfen in Deutschland leiden nach wie vor unter den Corona-Maßnahmen und vor allem der Urlaub wurde in 2020 und 2021 oft von vielen Bundesbürgern deutlich eingeschränkt. Statt Urlaub im Ausland machten viele Urlaub in Deutschland mit kurzen Anreisewegen und das hat sich massiv auf die Zahlen der Flüge niedergeschlagen. Dennoch gibt es gute Nachrichten, denn im Vergleich mit 2020 ist die Zahl der Fluggäste in Deutschland wieder um fast 28 Prozent angestiegen. Im letzten Jahr hat die Zahl der Nutzer also wieder zugenommen, allerdings sind die Zahlen noch weit vom Vorkirsennivau entfernt.

Veröffentlicht:: 31.01.22, 07:18

WhatsApp hatte 2021 die eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien aktualisiert um unter anderem den Datenaustausch mit Facebook zu ermöglichen. Das hatte für viel Kritik gesorgt und viele Nutzer wollten den neuen Bedingungen nicht zustimmen. WhatsApp hatt darauf hin gedoht, entsprechende Accounts inaktiv zu schalten, gleichzeitig aber auch die Frist für die Annahme der neuen Regelungen verlängert.Die EU will nun prüfen, ob diese Vorgehensweise rechtmäßig war und ob die europäischen Nutzer so informiert wurden, dass sie auch verstehen, was sie zugestimmt haben.

Veröffentlicht:: 28.01.22, 07:28

Sky und Discovery arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen und das wird auch zukünftig so bleiben, denn die beiden Unternehmen haben sich darauf geeignigt, auch in den kommenden Jahren Inhalten gemeinsam anzubieten. Konkret soll der neue Streaming-Dienst Discovery+ auch auf den Plattformen von Sky angeboten werden. Man wird noch in diesem Jahr die Discovery+ App auch auf Sky Q und Sky Glass installieren können und damit auch über diesen beiden Services auf die Inhalte der Streaming Plattform zugreifen können.

Veröffentlicht:: 26.01.22, 07:23

Tele 5 macht in diesem Jahr den Star Trek Fans eine große Freude und bringt die neuen Serien Discoery und Picard ins Free TV. Beide Serie sind Ableger der originalen Staffeln von Star Trek und erweitern die Story und teilweise auch die Charaktere.

Veröffentlicht:: 25.01.22, 07:19

Teure fossile Brennstoffe und ein schleppender Ausbau der erneuerbaren Energien haben im Januar 2022 dafür gesorgt, dass die Preise für Energie neue Höchstmarken erreicht. Im letzten Jahr mussten schon viele kleinere Anbieter von Strom und Gas Notkündigungen verschicken (die aktuell noch die Gerichte beschäftigen) und der Trend geht immer weiter zu höheren Kosten für Energie.

Veröffentlicht:: 24.01.22, 07:25

Ischgl ist eine Art Synonym für Corona-Infektionen geworden, denn mutmaßlich gingen von dort viele der ersten Infektionen in Deutschland und Euroa aus. Besucher des Ortes fühlen sich mittlerweile nicht richtig informiert, denn es gab bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt deutliche Hnweise auf ein Infektionsgeschehen im Ort. Bereits zum 5. März 2020 soll klar gewesen sein, dass sich Urlauber vor Ort mit der damals noch neuen Krankheit infiziert hatten. Nun laufen klagen, weil wohl dennoch dies nicht korrekt kommuniziert wurde.

Veröffentlicht:: 20.01.22, 07:15