KIKA: Emilia (12) ist die "Songwriterin des Jahres" 2022

KIKA: Emilia (12) ist die "Songwriterin des Jahres" 2022 - Die 12jährige Emilia aus Rostock hat es geschafft und konnte sich im Finale von "Mein Song" durchsetzen. Insgesamt 9 junge Künstler hatten es in das Finale der Show geschafft und präsentierten dort ihre Songs. Das Voting erfolgt danach per Telefon und Emilia konnte die meisten Fans von sich überzeugen und durfte daher die Trophäe entgegene nehmen. Dazu gibt es auch eine Talentförderrung von 5.000 Euro für die junge Sängerin.

Der KIKA schreibt selbst zum Finale von "Dein Song":

Die 12-jährige Emilia erhielt beim Voting per Telefon und online über kika.de die meisten Stimmen. Nach der Bekanntgabe des Voting-Ergebnisses nahm sie die begehrte "Dein Song"-Trophäe aus den Händen der beiden Moderator*innen Johanna Klum und Bürger Lars Dietrich entgegen und freute sich über eine Talentförderung in Höhe von 5.000 Euro: "Ich dachte, ich wäre in einem Traum! Ist das grad wirklich passiert? Es war eine so großartige 'Dein Song'- Reise mit so vielen schönen Momenten und all den tollen Kandidaten. Ich bin meiner Patin Leony so dankbar. Bei ihr habe ich gelernt, meine Gefühle auszudrücken - und jetzt wird gefeiert!" Sichtlich stolz zeigte sich auch Musikpatin Leony, die Emilia auf ihrem Weg zum Songwriting-Gipfel bei "Dein Song" tatkräftig unterstützt hat: "Ich musste erstmal eine Träne verdrücken, weil ich mich so sehr für sie gefreut habe. Dass sie diese Chance bekommen und nun gewonnen hat, ist toll! Natürlich bin ich auch sehr stolz, dass ich mit ihr diese Reise machen durfte und wünsche ihr für die Zukunft nur das Beste!"

In diesem Jahr lief bereits die 14. Staffeln von "Dein Song" und wie immer gab es neben den jungen Künstlern auch eine ganze Reihe von bekannten Namen zu Unterstützung. Mit dabei waren im Finale unter anderem Musiker Angelo Kelly, Singer-Songwriterin LOTTE, "Tonbandgerät"-Frontmann Ole Specht und "Juli"-Sängerin Eva Briegel.

 

Veröffentlicht:: 14.03.22 07:10